immoflash

Fachmarktzentrum Seewinkel erweitert

Dritte Ausbaustufe wird in Angriff genommen

Autor: Gerhard Rodler

Am 19. März 2015 eröffnen im FMZ SEEWINKEL vier neue Geschäfte. Deichmann und Ernstings Family werden dabei jeweils ihr erstes Geschäft im Seewinkel eröffnen, dm Drogeriemarkt und Fussl werden in neue und größere Flächen übersiedeln um ihren Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten. Mit Übergabe der Flächen an ihre künftigen Mieter beginnt nun ab Anfang Februar der Countdown bis zur Eröffnung des neuen Bauteils. Die offizielle Eröffnungsfeier findet im Beisein von Landeshauptmann Hans Niessl am 20. März 2015 statt.

In Summe wächst die Nutzfläche im Fachmarktzentrum um rund 1.800 m². Rund 2,4 Mio. Euro wurden neu in das Zentrum investiert, um den Standort noch attraktiver zu machen und die Kaufkraftbindung im Ort zu stärken. „Diese Mieter ergänzen das bestehende Handelsangebot in Frauenkirchen optimal und tragen so dazu bei, dass die Stadt ihre zentrale Stellung im Seewinkel auch weiterhin erfüllen kann.“, so Alexander Koller, Projektentwickler und Bauherr des FMZ SEEWINKEL, der bereits die 3. Baustufe in Angriff nimmt.

Die erste Baustufe des FMZ SEEWINKEL eröffnete im März 2013. Inklusive des benachbarten Lebensmittelmarktes umfasst das FMZ nun sieben Mieter auf rund 4.000m2 Nutzfläche. Eingebettet in das Herz des Seewinkels ist die Einzelhandelsagglomeration am Ortsrand von Frauenkirchen ein wichtiges Nahversorgungszentrum. Das Einzugsgebiet erstreckt sich bis über die Grenzen nach Ungarn und beläuft sich nach einer Studie von RegioPlan Consulting auf über 40.000 Einwohner.