Immobilien Magazin

Fast live von der MIPIM

In dieser Ausgabe berichtet Gerhard Rodler fast live von der MIPIM im französischen Cannes. Die MIPIM ist als größte Gewerbeimmobilien-Messe Pflichttermin vieler internationaler Investoren. Die starken Preisbewegungen nach oben bei gleichzeitig massiv nach unten gehenden Renditen werden von den Akteuren der Immobilienlandschaft auch als ein wenig verunsichernd erlebt. Trotz der im Raum stehenden Negativrenditen für so manche erstklassige Büroimmobilie in Europa wird weiterhin - bevorzugt mittels Eigenkapital - in Immobilien investiert. Pessimisten sind geneigt, bereits eine Immobilien-Blase zu sehen, deren Platzen nicht ausbleiben werde können. Ob dies so kommt, ist aber höchst ungewiss und umstritten ...

Autor: Jacqueline Cheval