immoflash

FCR kauft FMZ in Landau

Vollvermietetes Objekt mit 1.300 m² erworben

Autor: Charles Steiner

Die FCR Immobilien erweitert ihren Bestand und hat jetzt ein vollvermietetes Fachmarktzentrum im bayerischen Landau an der Isar mit rund 1.300 m² Verkaufsfläche erworben. Das Objekt befindet sich auf einem 4.000 m² großen Grundstück und ist langfristig an das Dänische Bettenlager und Deichmann vermietet. Über den Kaufpreis wurde mit Hinweis auf eine Stillschweigevereinbarung keine Angabe gemacht.

Die 1990 erbaute und in den Jahren 1999 und 2019 modernisierte Handelsimmobilie umfasst weiters 120 PKW-Stellplätze. Sie ist ein weiterer Bestandteil zur Erweiterung des FCR-Portfolios. Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien: „Mit Blick auf das heurige Jahr liegt unser klarer Fokus auf unser Kerngeschäft - und das sind renditestarke Handelsimmobilien an attraktiven Mikrostandorten in Deutschland.“