Immobilien Magazin

Fenster für Generationen

Ein Fenster bietet nicht nur Sicherheit nach außen, es ist auch die Visitenkarte eines Gebäudes. Harald Greger, der Geschäftsführer vom Aluminium-Fenster-Institut, erklärt, was es mit der neuen BauherrenSicherheit auf sich hat und wie sich das AFI neu positionieren will.

Autor: Charles Steiner

Das Aluminium-Fenster-Institut bietet jetzt die neue Bauherren Sicherheit an. Was ist darunter zu verstehen? Greger: Das Aluminium-Fenster-Institut bietet allen gewerblichen, kommunalen und privaten Bauherren sowie Architekten und Planern - Sicherheit bei der Vergabeentscheidung. Das haben wir mit entsprechenden Richtlinien untermauert. Das nennen wir die die neue BauherrenSicherheit. Das beste Produkt hilft nichts, wenn man sich nicht auf Zusagen verlassen kann, wenn die Verlässlichkeit nicht gegeben ist. Da sind unsere Anforderungen sehr hoch.

Stichwort AFI neu: Was ist neu, was ist geblieben? Greger: "AFI neu" besteht aus den führenden österreichischen Metallbaubetrieben, Aluminium-Profil-Systemanbietern ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.