Immobilien Magazin

Findheim präsentiert neues Tool

Das Wiener Startup Findheim präsentiert bei seiner Premiere auf der Expo Real ein neues Tool. Mit dem sogenannten Secret Deal können auch Objekte mit Interessenten gematcht werden, die nicht auf eine Plattform gelistet sind.

Autor: Stefan Posch aus München

Es gibt viele Objekte, die aus verschiedenen Gründen nicht auf eine Plattform gegeben werden“, erklärt Jürgen Leger, geschäftsführender Gesellschafter von Findheim bei der Expo Real. Mit Secret Deals gibt es schon bald die Möglichkeit, jene Objekte und Interessenten zusammenzuführen.

Findheim stellt wohnungssuchenden Usern Fragen, die schlussendlich in einem genauen Profil zusammengefasst werden. Decken sich die Wünsche eines Users mit den Charakteristika eines Objekts, kann der Bauträger oder Makler mit einem individuellen Angebot an den User herantreten. „Interessenten bekommen Zugang zu Objekten, die sie sonst nicht auf Plattformen finden würden“, so Leger über die Vorteile des neuen Tools für die Suchenden.