Immobilien Magazin

Geheimnisvoll

Das österreichische Industrieunternehmen Linz Textil hält ein Immobilienportfolio mit einem Zeitwert von mehr als 55 Millionen Euro. Diese Schätze werden gehütet wie ein Geheimnis - was manchen Aktionären allerdings nicht besonders gut schmeckt.

Autor: Charles Steiner

Liest man im Duden nach der Definition von „Schatz“ nach, dann wird der Begriff als angehäufte Menge beziehungsweise als Ansammlung von kostbaren Dingen beschrieben. Kostbar sind in Zeiten wie diesen auch Immobilien. Der Industriekonzern Linz Textil AG - sie stellt seit über 135 Jahren Garne und Textilien her - kann gleich auf mehrere verweisen - und zwar über die Betriebsstandorte hinaus. Schätze haben allerdings auch etwas Geheimnisvolles an sich, der Nimbus des Verborgenen schwebt immer wieder über dem Begriff. Das hält die Linz Textil AG offenbar auch so. Weil mehrere schriftliche Anfragen an das Unternehmen bezüglich des Portfolios und dessen Erträge wenig Resonanz zur Folge hatte, muss man sich also durch Geschäftsberichte, Firmenbücher ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.