immoflash

Gesucht: Smarte Gemeindeführer

Smart City-Plattform sucht Impulse:

Autor: Gerhard Rodler

Die Smart City-Plattform Urban Menus sucht die smartesten Ideen für das tägliche Leben in der Stadt von heute und morgen, also Produkte und Dienstleistungen zur proaktiven Zukunftsgestaltung. Die besten Lösungen werden jedes Monat präsentiert.

Eingeladen sind: Menschen, die gemeinsam die Entwicklung smarter Lebensräume vorantreiben möchten, höchstmögliche Lebensqualität bei gleichzeitiger Ressourcenschonung gewährleisten. Wir sprechen Menschen an, die im Bereich Smart Development tätig sind, technische Innovationen oder Services im Smart-City-Kontext anbieten.

Jeden Monat wird ein neues Produkt / eine neue Dienstleistung in die Urban Menus-Plattform aufgenommen! Das ausgezeichnete Produkt bzw. die ausgezeichnete Dienstleistung wird direkt in Urban Menus, in einem Stadtkontext, in 3D, von allen Seiten betrachtbar, präsentiert. Die Lösung bekommt zudem kostenfrei eine Urban Menus-Analyse, deren Ergebnisse für das Marketing eingesetzt werden können.

Bis zu 120 weitere Menschen mit Ideen haben die Chance auf mehr Sichtbarkeit Aus den Einreichenden werden außerdem insgesamt bis zu 120 Ideengeberinnen und Ideengeber eingeladen, an der Gestaltung der Smart City-Plattform mitzuwirken.

Weitere Artikel

  • » Urbanes Leben am Reumannplatz – Städte verdichten sich, somit muss die Natur immer ... mehr >
  • » Baustart für Grazer "Smart City" – Der Bau der „Smart City“ im Grazer Westen hat ... mehr >
  • » Stadtplanung – wo liegen die Grenzen? – Wir gestalten unser Umfeld, unser Umfeld ... mehr >