immoflash

Es darf gefeiert werden!

Durst-Bau krönt erfolgreiches 1. Halbjahr 2014 mit drei Gleichenfeiern

Autor: Dietlind Kendler

Redaktion: Dietlind Kendler Kamera: Hermann Aichwalder

Die Geschäftsführung von Durst-Bau eröffnete mit ihren Teams die Richtfeste in den Bezirken Döbling, Simmering und Alsergrund. Als Bauherr, Bauträger und Baufirma blickt das Unternehmen damit auf zwei überaus erfolgreiche Quartale zurück. Von 82 Wohnungen steht nun der Rohbau, die Fertigstellungen sind Ende 2014 bzw. Anfang 2015 geplant. Die Wohnungen zeichnen sich durch moderne Architektur, Grünruheflächen und Niedrigenergiebauweise aus.

„Wir blicken auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2014 zurück und haben bewiesen, dass sich unsere Strategie, höchste Qualität aus einer Hand anzubieten, bewährt, “ erklärt der für Projektentwicklung und Finanzen zuständige Geschäftsführer Hannes Horvath. Stephan Schmiedehausen, verantwortlich für die technische Geschäftsführung ergänzt: „Wir konnten die Herausforderungen, denen sich die Baubranche in der heutigen Zeit stellen muss, sehr zufriedenstellend meistern. Durch unsere effiziente und energiesparende Bauweise genießen unsere Kunden eine herrliche Wohnumgebung mit nachhaltig niedrigen Heiz-, Betriebs- und Instandhaltungskosten.“

Das Immoflash-Team war bei der dritten und größten Gleichenfeier im 9. Bezirk dabei. Was sich dort alles getan hat, sehen Sie in unserem Videobericht.