immoflash

IC Development lässt Stadtteil wachsen

Gleichenfeier im Viertel Zwei

Autor: Jacqueline Cheval

Redaktion: Jacqueline Cheval Kamera: Axel Bierbaum

Vergangenen Donnerstag wurden im Viertel Zwei gleich drei Projekte im Rahmen einer gut besuchten Gleichenfeier vorgestellt: Das Denk Drei, Studio Zwei und das Milestone. Traditionell wird dabei dem Bauherren, in diesem Falle der IC Development seitens der ausführenden Baufirmen Habau und Dywidag, gedankt. Die Fertigstellung der Rohbauten ist komplettiert. Das Milestone ist ein Studentenwohnheim mit hochmodernen Klein-Apartments, das ab März schon von den Studierenden bezogen werden kann. Das Denk Drei mit seinen ca. 23.000 m² Büro- und Geschäftsflächen erfreut sich sehr großem Interesse. Die Bundesimmobiliengesellschaft BIG bezieht im Sommer 2017 rund ein Drittel der Büroflächen. Das Studio Zwei präsentiert sich als neues Geschäftsmodell der IC Development: Microappartments auf 32 m², die aufgrund der ausgeklügelten Raumaufteilung sich deutlich größer anfühlen. Das Viertel Zwei schreibt Nachhaltigkeit groß und so wurde dem "grünen Viertel" das Platinzertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft ÖGNI verliehen. Diese Errungenschaft erzielte bisher noch kein Stadtquartier in Österreich.