immoflash

Southgate begeht Gleichenfeier

Buwog stellt 242 Wohnungen bis September 2017 fertig

Autor: Charles Steiner

Die Bauarbeiten zum Southgate, dem derzeit größten Wohnprojekt Wiens der Buwog Group, schreiten voran. Vor wenigen Tagen wurde die Gleichenfeier des Objekts in Wien Meidling begangen. 242 Wohnungen und 209 Pkw-Stellplätze werden bis September 2017 fertiggestellt. Die Dachgleiche für die 78 Mieteinheiten sei bereits erfolgt, jetzt konnte auch der Teil mit den 164 freifinanzierten Wohneinheiten über die Bühne gebracht werden.

Das Southgate - auf deutsch „Tor zum Süden“ - in der Sagedergasse 21 befindet sich im 12. Wiener Gemeindebezirk in der Umgebung zwischen Altmannsdorf und Hetzendorf und beinhaltet Eigengärten, Loggien oder Terrassen und ist fußläufig von der U6-Station „Am Schöpfwerk“ gelegen. Das Objekt besteht aus fünf freistehenden Wohnhäusern. Andreas Holler, Geschäftsführer Property Development Österreich der Buwog bei der Dachgleiche: „Bei diesem Projekt war uns die richtige Mischung wichtig - nachdem wir mit dem Bau von geförderten Mietwohnungen im Rahmen der Wiener Wohnbauinitiative begonnen haben, freuen wir uns nun über den planmäßigen Baufortschritt bei den Eigentumswohnungen, die sich an diesem Standort auch besonders als Vorsorgewohnungen eignen.“

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Periphere Lagen holen auf – Die Preisgrenzen zwischen traditionellen Wohngegenden ... mehr >
  • » Die ersten 100 Meter sind geschafft – Der Marina Tower am Handelskai hat die ersten ... mehr >