Immobilien Magazin

Goldenes Österreich

Für Zinshausinvestoren und Entwickler werden die Bundesländer zunehmend interessant. Vor allem wachstumsstarke Metropolen wie Graz, Linz oder Salzburg sind mittlerweile angekommen.

Autor: Charles Steiner

Wenn man vom österreichischen Zinshausmarkt sprach, so meinte man in den Jahren zuvor eigentlich Wien. Städte wie Linz und Graz waren eher für lokale Investoren interessant, internationale Zinshausinvestoren oder gar Entwickler hatten sich bis dahin nahezu ausschließlich für die Bundeshauptstadt interessiert. Doch das war einmal. Schließlich gibt es Gründerzeithäuser nicht nur in Wien, sondern finden sich in allen österreichischen Städten - sie alle prägen die jeweiligen Stadtbilder erheblich und machen aus Österreich eigentlich erst Österreich. Mittlerweile hat ein Run auf diese altehrwürdigen Häuser eingesetzt.

Einer der Zinshausentwickler aus Wien, der seine Projekte jetzt auch auf andere österreichische Städte ausdehnt, ist Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup. Sein erklärtes Ziel ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.