immoflash

GREET Vienna kommt wieder

Am 20. und 21. Mai im Palais Niederösterreich

Autor: Gerhard Rodler

Von 20.-21. Mai 2015 findet bereits zum dritten Mal die GREET VIENNA, „Global Real Estate and Economy Talks“, die internationale Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments – mit speziellem Fokus auf Zentral-, Ost- und Südosteuropa (CEE & SEE) – statt. Veranstaltungsort ist das Palais Niederösterreich in Wien.

Im Mittelpunkt stehen Investoren aus dem In- und Ausland, die sich in Zentral-, Ost- und Südosteuropa nach lukrativen Projekten umsehen. Darunter natürlich auch Österreich. Die Projekte stammen aus allen Marktsegmenten der Immobilienbranche, darunter auch Shopping Center und Handelsimmobilien, Wohn- und Büroimmobilien, Hotelimmobilien, etc.

Auf der GREET Vienna werden dieses Jahr auch Standortfragen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und diskutiert: aus der Sicht der Industriebetriebe, der Gemeinden, der Betreiber von Einkaufszentren oder Hotels oder aus der Sicht von Infrastruktur- und Logistikunternehmen.

Weitere Artikel

  • » Staraufgebot bei der GREET VIENNA – Polit-Prominenz und Stars aus der Immobilienbranche ... mehr >
  • » Greet Vienna kommt Ende Mai – Vom 30. bis 31. Mai 2016 findet zum vierten Mal die ... mehr >
  • » Immobilienexperten tagen in Wien – Am 23. September 2015 treffen einander die führenden ... mehr >