immoflash

Wohnungsmarktbericht 2014

Große Nachfrag, wenig Angebot

Autor: Dietlind Kendler

Redaktion: Dietlind Kendler Kamera: Axel Bierbaum

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten EHL und BUWOG den gemeinsam erstellten Wohnungsmarktbericht für Wien.

Auf Basis kontinuierlicher Marktforschung und durch Auswertung zahlreicher Kundenkontakte wurde ein umfassender Überblick über die Angebots- und Nachfragesituation sowie über die Preistrends auf Stadt- und Bezirksebene erstellt.

Laut Bericht sind kleinere, leistbare Wohnungen in Miete und Eigentum sehr gefragt. Die Angebotslücke wird bis 2015 das Volumen einer Jahresproduktion überschreiten.

Die Prognose zu Angebot und Nachfrage wird auch weiterhin eine stabile und leicht steigende Entwicklung der Miet- und Eigentumspreise bewirken. (2 – 2,5 bei Mieten, 3 – 5 % bei Eigentum)

Im Anlagenbereich sind nur noch leicht rückläufige Renditen zu erwarten.

Einen Einblick in die Pressekonferenz erhalten Sie in unserem Videobeitrag