immoflash

GIEAG mit Gewerbeprojekt bei Stuttgart

12.500 m²-Grundstück erworben

Autor: Günther Schneider

Der Münchner Projektentwickler GIEAG Immobilien AG (GIEAG) kündigte an, eine Gewerbeimmobilie im Raum Stuttgart zu verwirklichen. Die Gesellschaft hat dazu ein 12.500 m² großes Grundstück in Gerlingen erworben. Geplant sei eine mehrstöckige Büro- und Gewerbeimmobilie mit einer Bruttogeschossfläche von bis zu 25.000 m², heißt es in einer Aussendung der Gesellschaft.

Das Investitionsvolumen soll sich auf einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag belaufen. „Wir setzen damit unser strategisches Ziel, vermehrt größere Projekte in Angriff zu nehmen, konsequent um. Wir gehen davon aus, dass wir mit diesem Projekt einmal mehr einen signifikanten Ergebniseffekt für unsere Investoren und Aktionäre erzielen können“, so Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG. Für das Unternehmen ist es das vierte Projekt im Raum Stuttgart. Der Baustart ist für 2017 geplant. 2019 soll das Projekt fertiggestellt und vermarktet sein. Schon in den kommenden Wochen wird mit dem teilweisen Rückbau der bestehenden Gebäude auf dem Grundstück begonnen.