Immobilien Magazin

GUTE AUSSICHT IM OSTEN

Der CEE-Raum boomt aktuell wie schon lange nicht. Attraktivere Renditen, eine immer bessere Infrastruktur und ein hohes Wirtschaftswachstum überzeugen immer mehr Investoren.

Autor: Stefan Posch

Investitionen im CEE- und SEE-Raum sind wieder en vogue. Im vergangenen Jahr wurde in den CEE-6 (Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Rumänien und Bulgarien) mit 13,1 Milliarden Euro erstmals das Investitionsvolumen der Vorkrisenzeit übertroffen (2007: 13 Milliarden Euro). Aktuell liegen die Volumen nach drei Quartalen laut den Zahlen von Colliers International sogar über jenen des Vorjahreszeitraumes.

Höhere Rendite als Treiber

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.