immoflash

Happel übernimmt von Lukaseder

Karriere zum Tag: Robert Happel neuer Geschäftsführer der VI-Engineers

Autor: Charles Steiner

Geschäftsführerwechsel bei den VI-Engineers: Seit Anfang des Monats hat Robert Happel den Posten von Horst Lukaseder übernommen. Lukaseder, Mitbegründer des Unternehmens, werde aber weiterhin als Gesellschafter einen aktiven Part im Unternehmen einnehmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Happel wolle die erfolgreiche Arbeit Lukaseders fortsetzen. „Besonders wichtig ist mir dabei, leistbares Wohnen in einem lebenswerten Umfeld zu ermöglichen und Nachhaltigkeit im Wohnbau weiter zu forcieren. Im Fokus stehen künftig aber auch verstärkt Gewerbeimmobilien, denn diese gehören zu einem gesunden Wachstum einer Stadt wie Wien dazu", Robert Happel war von Anfang an bei VI-Engineers in den Bereichen Akquise, Development und Finanzierung tätig. Lukaseder habe, so in der Aussendung, mit „nachhaltigen und preisgekrönten Projekten wie u.a. “Living Garden„ in der Wiener Seestadt Aspern oder dem in Holzhybrid-Bauweise erstellten “Stammersplatzl„ im 21. Wiener Gemeindebezirk innovative Akzente am Wiener Immobilienmarkt gesetzt.“ Die VI-Engineers sind 2014 vom jetzigen Geschäftsführer Robert Happel, Horst Lukaseder, Edmund Bauer, Karl Derfler und Franz Helbich gegründet worden.