immoflash

Hausverwalterranking: Schnell einreichen!

Sie haben noch nicht teilgenommen? Holen Sie es nach!

Autor: Charles Steiner

Der Countdown zum ersten Hausverwalterranking läuft. Wir wollen wissen: Wer sind die stärksten in der Branche? Wieviele Quadratmeter werden betreut? Und können Kunden die Daten online einsehen? Alle Hausverwalter, die den gesandten Fragebogen noch nicht ausgefüllt haben, sind aufgerufen, das nachzuholen. Tragen Sie die erforderlichen Daten in das Datenblatt, das Sie unter diesem Link downloaden können, ein und retournieren Sie es uns bis zum Freitag an ranking@imv-medien.at oder c.steiner@imv-medien.at.

Wichtige Informationen: Die hier abgefragten Zahlen beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2014. Bitte füllen Sie für jedes Bundesland, in dem Sie tätig sind, ein eigenes Datenblatt aus. Dazu kopieren Sie das Formular und tragen im Feld "Bundesland" jene Daten ein, von welchem Markt sie stammen.

Das Ranking erscheint in der Novemberausgabe des Immobilien Magazins (Erscheinungstermin: 2. November) und ist ab dann auch im Internet auf www.immobilien-magazin.at verfügbar. Setzen auch Sie ein gewichtiges Zeichen für die Seriosität der Branche und helfen Sie uns mit der wahrheitsgemäßen Angabe Ihrer Daten.

Zeigen Sie, wie stark die Branche ist und treten Sie aus dem Schatten. Wir bedanken uns herzlich für Ihren Beitrag zum Hausverwalterranking 2015.

Weitere Artikel

  • » Hausverwalterranking: Der Countdown läuft – Welche Hausverwalter sind die Größten? ... mehr >
  • » Der Trend geht nach oben – Wenn es um die Einschätzung des Marktes geht, sind die ... mehr >
  • » Countdown zum Maklerranking – Welche Makler sind die Größten? Welche haben am meisten ... mehr >