immoflash

Hotels müssen schließen

Keine touristische Übernachtungen mehr

Autor: Stefan Posch

Gesundheitsminister Anschober hat heute, Vormittag in einer Pressekonferenz angekündigt, dass sämtliche Beherbergungsbetriebe wie Hotels oder Pensionen komplett schließen müssen. Touristische Übernachtungen wird es also bis auf weiteres keine mehr geben. Die behördliche Sperrung könnte auch Auswirkungen auf die Pacht bzw. Miete für die Hotelbetreiber haben. Denn unter Umständen könnte es gemäß §§ 1104 f ABGB zu einem gänzlichen Entfall des Mietzinses für die Dauer der Unbrauchbarkeit der Bestandsache führen.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo – Nach über einem Jahr des Hin und Her ... mehr >
  • » Planungsstart für Leiner-Quartier – Die Planungsarbeiten für das Leiner-Areal in ... mehr >