immoflash

Ibis trotzt der Corona-Krise

Neuer Hotel in Parndorf eröffnet:

Autor: Gerhard Rodler

Während in Wien kürzlich tatsächlich eine geplante Hotelneueröffnung (freilich mit Zielgruppe Gäste aus China) verschoben worden ist, hält die Ibis-Gruppe unerschütterlich am geplanten Kurs fest. So wurde am zurückliegenden Wochenende in Parndorf ein neues Haus der Accor Economy-Marke ibis Styles eröffnet. Mit modernem Design und komfortablen Zimmern bereichert das Haus die Gegend rund um die beliebte (und immer noch wachsende) Shopping-Agglomeration Designer-Outlet Parndorf.

Zielgruppe für das Hotel sind also vor allem die aus einem immer weiter reichenden Radius anreisenden Kunden des Designer-Outlet Parndorf.

Das ca. 50 km südlich von Wien gelegene Hotel befindet sich direkt neben dem größten Designer-Outlet Mitteleuropas und ist acht Kilometer vom Neusiedler See entfernt. Als Betreiber des Hauses fungiert die tristar GmbH, die als Franchisenehmer in Österreich bereits das ibis Styles in Klagenfurt führt.

Im kreativ eingerichteten Frühstücksbereich lässt es sich bei einem reichhaltigen Buffet entspannt in den Tag starten. Die Lobby Bar und Lounge steht den Gästen täglich rund um die Uhr für einen gemütlichen Drink oder Snack zur Verfügung. Auch die Gemeinschaftsterrasse lädt zum gemütlichen Verweilen ein.