Immobilien Magazin

Ideen kommen durchs Geben

Gerhard Angerer ist Geschäftsführer der Stadtmarketing Villach GesmbH und ein überaus gewitzter Zeitgenosse – für professionelles Quartiersmanagement steht nun die neugegründete Firma CO-Quartier.

Autor: Rudolf Preyer

Den Begriff „Mutterwitz“ definiert der Duden als „in Pfiffigkeit, Schlagfertigkeit sich äußernder gesunder Menschenverstand“. Demzufolge schreibt Gerhard Angerer, Geschäftsführer der Stadtmarketing Villach GesmbH, an einem einschlägigen „Mutterwitz-Buch“. Nur ein Beispiel von Angerers Esprit – die Antwort auf die Frage, wie er auf seine Ideen komme: „Erstens: Mit offenen Augen durch das Leben gehen! Zweitens: Querdenken und bei Gesprächen Offenheit pflegen! Drittens: Ideen kommen auch durch ,Geben‘ und nicht nur durch ,Nehmen‘! Im Übrigen glaube ich nicht an die ,EINE‘ Idee, sondern daran, dass die Ideen (fast) wie Steine am Straßenrand liegen.“ Die wahre Herausforderung liege im Erkennen der richtigen Idee und vor allem in deren professioneller Umsetzung.

Zu den Geschäftsfeldern der Stadtmarketing ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.