immoflash

Immer mehr Immo-Erben

Bereits jeder fünfte hat geerbt

Autor: Charles Steiner

Die Eigentumsquote in Österreich wird steigen - zumindest bei der Generation Y. Glaubt man der aktuellen Innofact-Umfrage von Immobilienscout 24, wird die Anzahl jener, die eine Immobilie erben werden, stark ansteigen. Bereits knapp ein Viertel der Österreicher hat bereits eine Immobilie von seinen Vorfahren geerbt, Immobilienscout 24 geht davon aus, der Wert auf knapp 40 Prozent ansteigen wird. Bei den U30 sei der Wert sogar höher: Dort habe bereits jeder Zehnte eine Immobilie geerbt, zwei Drittel gaben an, dass sie erben werden.

Der Großteil des Ererbten entfällt im Übrigen auf Häuser, Wohnungen würden nur vier Prozent einnehmen. Für die Studie hat das Marktforschungsinstitut Innofact AG im September für ImmobilienScout24 rund 500 Österreicher/innen von 18 bis 65 Jahren online repräsentativ für die Zielgruppe befragt.