immoflash

Immobilienexperten tagen in Wien

Europäisches Investoren-Treffen am 23. September 2015

Autor: Gerhard Rodler

Am 23. September 2015 treffen einander die führenden in Osteuropa tätigen Immobilienfachleute und -investoren in Wien zum dritten CEE Property Forum. Es wird vom Royal Institute for Chartered Surveyors (RICS), der internationalen Vereinigung der Immobilienfachleute (weltweit mehr als 150.000 Mitglieder), im Hotel Park Royal Palace durchführt.

Auf dem Programm der hochrangig besetzten Konferenz stehen Innovationen sowie die Rolle von Big Data in der Immobilienbranche, die Entwicklung der Büroimmobilien am Beispiel Warschau sowie die Zukunft osteuropäischer Städte. Teilnehmer sind Entscheidungsträger und Immobilienmanager aus Österreich, Tschechien, der Slowakei, Polen, Ungarn, Rumänien, Serbien und Kroatien.

Zu den österreichischen Teilnehmern und Sponsoren der Konferenz zählen führende Immobilienfirmen, wie Colliers International, CA Immo sowie Immofinanz.

Die Keynote Speaker sind: Peter Höflechner, Chairman, RICS Austria Daniel Cook, Director of Strategy and Planning, RICS Diana Pasquale, Chief Economist Emerging Europe, Morgan Stanley Tamás Polster, Head of Consulting, DTZ Monika Rajska-Wolinska, Managing Partner for Poland & EMEA Board Member, Colliers International