immoflash

ImmobilienScout24 legt nach

Werbekampagne und neue Services

Autor: Gerhard Rodler

Ab heute, 16. September, startet ImmobilienScout24 eine groß angelegte B2C Markenkampagne. TV und Radio Patronanz im September/Oktober auf den reichweitenstärksten Medien Österreichs, mit Fokus auf Botschaft „Nummer 1 bei Immobiliensuchenden“. Sie markiert den Beginn. Die Markenbekanntheit lag Mitte 2013 schon bei 71%, man wolle aber darüber hinaus die „Brand of Choice“ sein, das klare Synonym für Immobiliensuche in Österreich.

Zusätzlich launcht die Plattform den Marktnavigator für professionelle Immobilienanbieter im Oktober. Der Marktnavigator soll ein einfach zu nützendes Werkzeug mit großer Wirkung werden. Er gibt Einblick in die Angebote des Gesamtimmobilienmarktes (95% Abdeckung). Der Makler/die Maklerin kann damit exakt Angebote und Entwicklungen in seinem/ihren regionalen/lokalen Markt verfolgen, kann eigene Angebote attraktiver machen oder auch Privatanbieter besser ansprechen – notabene, man bildet damit den Markt ab und nicht nur einen (eigenen) Ausschnitt.