immoflash

immodirekt.at erfindet sich neu

Neu gestalteter Webauftritt ist bereits online

Autor: Gerhard Rodler

Kürzlich wurde das völlig neu gestaltete Design der Immobilienplattform immodirekt.at online gestellt. immodirekt.at hat nach eigenen Angaben knapp 600 Insertionskunden und über 35.000 Objekten. Zahlreiche Anregungen von Immobilienmaklern, aber auch von Immobiliensuchenden seien von immodirekt beim Relange berücksichtigt und mittels modernerer Webtechnologie umgesetzt worden. Konkret wurden vermehrt grafische Symbole eingeführt. Die gewählten Suchkriterien während aller Suchschritte sind jetzt übersichtlicher dargestellt und jederzeit änderbar. Auch bundesländerübergreifende Suche ist jetzt möglich.

Die Darstellung von immodirekt.at passt sich jetzt automatisch an die vorhandene Bildschirmauflösung an. Dies ist insbesondere von Vorteil bei der Verwendung von Laptops mit geringer Bildschirmauflösung oder auch von diversen Tablets oder Handhelts. Dabei bleiben die für die Suche wichtigen Bereiche immer sichtbar. Die maximale Auflösung der zur Verfügung gestellten Bilder wurde wesentlich erhöht (von 640 mal 480 Pixel auf 1920 mal 1080 Pixel). Damit können sich Interessenten schon vorab einen besseren Überblick über die angebotenen Objekte machen.