immoflash

Immofinanz vermietet

Deutsche Lagerhaus mit Vermietungserfolg in München

Autor: Gerhard Rodler

Die Deutsche Lagerhaus GmbH u. Co KG (DLG) - eine 100 Prozent Tochter der IMMOFINANZ Group - hat für ihre Logistikimmobilie in Poing im Münchener Osten einen neuen Großmieter gewonnen: Mit dem Start-Up Unternehmen Zamaro GmbH wurde ein Mietvertrag über 8.730 m² abgeschlossen.

Die Immobilie in Poing liegt in der Region München-Ost und verfügt über rund 32.000 m² Gesamtmietfläche. Mit der Modernisierung im Jahre 2008 wurden einige neue Ausstattungsfaktoren realisiert (u.a. eine Sprinkler- u. Brandmeldeanlage, Gasheizung und überdachte Rampentore). Verkehrsgünstig an der Autobahn A94/A97 gelegen, besteht eine gute Anbindung an die Münchener Messe sowie an die Innenstadt; der Flughafen München befindet sich in nur ca. 40 km Entfernung. Bei dem neuen Mieter Zamaro GmbH handelt es sich um eine Online-Tauschplattform für gebrauchte Designermode; die Vermittlung erfolgte durch Realogis, dem führenden deutschen Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks.

Die Position der DLG als Logistik-Player am deutschen Markt soll auch künftig weiter ausgebaut werden - daher liegt der Fokus abgesehen von der Bestandshaltung und -bewirtschaftung auch auf Erweiterungs- und Neuprojekten in ganz Deutschland.