immoflash

Immorent verkauft in Prag

Enterprise nimmt Kurs auf Starship

Autor: Gerhard Rodler

Die Immorent hat vor wenigen Tagen das von ihr in Prag entwickelte Bürocenters Enterprise im Businessdistrict Pankrác verkauft. Das zwölfstöckige Office Center verfügt über rund 29.000 m² Mietfläche und 400 Parkplätze. Die Hauptmieter sind Avast Software und CSC Computer Science.

Enterprise wurde von der Erste Group Immorent als umweltfreundliches Bürogebäude der Kategorie A erbaut und hat auch schon Architekturpreise gewonnen.

Enterprise hält auch ein „BREEAM Excellent“-Nachhaltigkeitszertifikat. Der Kaufpreis lag bei rund 3 Milliarden Tschechische Kronen (über 110 Millionen Euro).

Die Nachfrage nach Investmentprojekten in Prag steigt in letzter Zeit wieder. Der Käufer Starship Enterprise ist ein Joint Venture aus RSJ Private Equity investiční fond s proměnným základním kapitálem, a.s. und zwei privaten Investoren, Pavel Baudiš und Eduard Kučera, Mitbegründer von Avast Software B.V.

Die Rechtsanwaltskanzlei Schönherr hat dabei die Erste Group Immorent AG („Erste Group Immorent“) beim Verkauf juristisch beraten.