immoflash

IMV eröffnet in Berlin

Schon in sechs Städten in Deutschland

Autor: Gerhard Rodler

Die IMV Deutschland, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der IMV Immobilien Management, berichtet aktuell über ein kräftiges Wachstum in Deutschland.

Derzeit wird in Deutschland bereits ein Flächenbestand von rund 300.000 m² verwaltet, insbesonders in den Städten Berlin, Leipzig, der Lutherstadt Wittenberg, Halle, Dresden und Frankfurt an der Oder. Laut Unternehmensangaben lassen auch die Auftragseingänge für 2017 auf ein weiteres Umsatzwachstum in Deutschland schließen.

Folgerichtig wird daher jetzt auch ein neues Büro in Berlin eröffnet. Es befindet sich in der Knesebeckstraße 59-61.