Immobilien Magazin

In der Ruhe liegt die Kraft

„Königshofer für Hönigsberg (und insgesamt Mürzzuschlag)“ - so könnte ein Slogan für Oliver Königshofer, den Wirtschaftskoordinator der Stadt Mürzzuschlag, lauten. Der Technologiepark Hönigsberg wird für die „Mürzmetropole“ immer wichtiger.

Autor: Rudolf Preyer

Die Stadt Mürzzuschlag war und ist ein bedeutender Industriestandort. Zum weiteren Ausbau der traditionsreichen und wichtigen Industrie wurde von der Stadtgemeinde Mürzzuschlag das Projekt „Wirtschaftspark und Gründerzentrum Mürzzuschlag“ (kurz: WGM) eingerichtet. Ziel des WGMs ist es, die Attraktivität von Mürzzuschlag für Industrie- und Gewerbebetriebe weiter zu stärken. Dazu werden die entsprechenden Infrastrukturen wie Industriebaugründe, Industriehallen und Büroflächen für Investoren und Betriebsansiedler angeboten. Dazu sagt Oliver Königshofer, Wirtschaftskoordinator der Stadtgemeinde Mürzzuschlag: „Ich bin direkt dem Bürgermeister unterstellt. Mein Aufgabenbereich umfasst die Geschäftsführung der WGM GmbH und die Koordination zwischen den ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.