immoflash

Invester bringt neues Wohnprojekt

Grundstück in Rudolf-Simon-Gasse erworben

Autor: Charles Steiner

Die Invester United Benefits dehnt ihre Aktivitäten in Simmering aus und entwickelt dort ein neues Wohnbauprojekt. Nachdem vor wenigen Wochen der Wohngarten Simmering mit 682 Wohneinheiten an die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe für einen Spezialfonds verkauft wurde, hat die Invester jetzt ein Grundstück in der Rudolf-Simon-Gasse erworben, wo bis Ende 2022 das neue Projekt fertiggestellt werden wird. Nachdem die Planungen in einem sehr frühen Stadium sind, könne man die Anzahl der Wohneinheiten noch nicht beziffern, als Benchmark wurden an die 40 Wohnungen angegeben, wie der immoflash von einer Invester-Sprecherin in Erfahrung bringen konnte.

Das derzeit in der Vorentwurfsphase befindliche Projekt wird über sehr gut geschnittene und familientaugliche Grundrisse verfügen und sich bestmöglich in die Umgebung integrieren. Der Bezirk Simmering verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur mit vielen Grün- und Freiflächen. Michael Klement, CEO Invester United Benefits: „Wir freuen uns sehr, diesen Kauf strukturiert zu haben und somit die Weichen für eine moderne Projektentwicklung in einer sehr beliebten Assetklasse gestellt zu haben.“