immoflash

Invester Gruppe stellt sich neu auf

Alle Aktivitäten unter Dach einer Holding

Autor: Stefan Posch

Die Invester Gruppe hat mit Jahresbeginn alle Geschäftsaktivitäten unter dem Dach einer neuen Holding konsolidiert. Die United Benefits Holding vereint so mit Invester United Benefits (Development), Ekazent Management (Asset Management), Wealthcore Investment Management (Fondsmanagement), sowie United Benefits Capital (Institutional Funds Sourcing) alle vier Unternehmensbereiche. Diese Neustrukturierung sei für die Gruppe rund um die Eigentümer Franz A. Kollitsch und Erwin Krause sowie CEO Michael Klement der nächste logische Schritt, um den Wachstumspfad des Unternehmens weiter voranzutreiben und sämtliche Prozesse und Dienstleistungen zentral und effizient steuern und verwalten zu können, heißt es von Invester. Der ganzheitliche Fokus der Immobiliengruppe werde dadurch weiter geschärft. „Wir freuen uns sehr, auf abwechslungsreiche und erfolgreiche Jahre zurückblicken zu dürfen und schlagen nun mit der Gründung der United Benefits Holding ein neues Kapitel in unserer Erfolgsstory auf. Die neue Struktur und die Bündelung unserer Werte und Kompetenzen unter einem Holding Dach, wird unseren Anspruch an Wachstum weiter vorantreiben und zukünftige Erfolge gewährleisten. Ich bin sehr stolz auf das entgegengebrachte Vertrauen der Eigentümer und die Performance unserer Teams“, so Michael Klement, CEO United Benefits Holding.