immoflash

Investor kauft Rustler-Projekt

Bis Herbst 2021 entstehen hier 65 Wohnungen

Autor: Charles Steiner

Wohnentwicklungen werden derzeit von Investoren förmlich aus der Hand gerissen. Kaum steht für ein Projekt die Planung, wird auch schon gekauft. So konnte die Rustler Immobilienentwicklung eben in Ottakring, im Bezirksteil Neulerchenfeld, den mittlerweile vierten Globalverkauf abwickeln. Vermittelt wurde der Deal mit dem Maklerunternehmen der Rustler Gruppe.

Das Development befindet sich in der Lindauergasse 2-6, bis Herbst des kommenden Jahres entstehen hier 65 Wohneinheiten sowie ein großes Geschäftslokal, für das bereits ein namhaftes heimisches Einzelhandelsunternehmen als Mieter gewonnen werden konnte. „Mit der Vermarktung der Mietwohnungen bei unserem neuesten Projekt starten wir im Frühjahr 2021. Neulerchenfeld ist nicht zuletzt aufgrund des Brunnenviertels bei Wohnungsinteressenten sehr gefragt“, berichtet der Geschäftsführer der Rustler Immobilienentwicklung Markus Brandstätter.

Rustler hat im vergangenen Jahr bereits drei vergleichbare Projekte im aufstrebenden Bezirksteil Neulerchenfeld erfolgreich an private und institutionelle Anleger verkauft und schafft dabei insgesamt rund 150 neue Mietwohnungen im Bezirk.