immoflash

Investoren schätzen Value-add

value-add Objekte mit Steigerungspotentialen attraktiv

Autor: Gerhard Rodler

LaSalle Investment Management: zweites Closing des Canadian Income & Growth Fund IV LaSalle Investment Management („LaSalle“) hat das zweite Closing des Canadian Income & Growth Fund IV abgeschlossen. Der Fonds wurde von zehn kanadischen institutionellen Investoren verbindlich über insgesamt C$ 216 Millionen gezeichnet. LaSalle‘s vierter kanadischer value-add Fonds soll spätestens zum 20. Dezember 2014 final geschlossen werden. Geplant ist ein Fondskapital in Höhe von C$ 250 Millionen.

Der Fonds wurde im April 2013 aufgelegt und investiert in value-add Objekte mit stabilen Erträgen und Steigerungspotentialen. Dazu gehören Büroimmobilien, Retail- und Industrial Objekte sowie Mehrfamilien- Wohnanlagen in Vancouver, Calgary, Edmonton, Toronto, Ottawa und Montreal.