Immobilien Magazin

Jubiläum. Durchwachsen

Die zurückliegenden zehn Jahre waren die wahrscheinlich aufregendsten, aber auch abwechslungsreichsten für die Immobilienbranche seit vielen Jahrzehnten.

Autor: Gerhard Rodler

Damals, 2003, hatte die Branche gerade die erste Immobilienkonjunkturdelle recht rasch und gut überstanden. Und was die kommenden Jahre folgte, das war eine Schönwetterkonjunktur vom Feinsten. Denn, die fettesten Jahre für die gesamte österreichische Immobilienbranche hatten erst begonnen.

Der goldene Osten begann zu strahlen und gut die Hälfte des Profits aller österreichischen Immobilien­unternehmen wurde im CEE- und SEE-Raum erzielt. Bei den Top-30 war der Ost- und Südostanteil um einiges größer.

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.