immoflash

Kallco (flächen)größter Bauträger 2015

Premiere: Das große Bauträgerranking

Autor: Peter Stenitzer

So hat die zum Beispiel die KALLCO DEVELOPMENT GMBH im letzten Jahr unter allen Teilnehmern mit 44.161 m² am meisten Nettonutzfläche produziert, das höchste Investvolumen hatte hingegen Raiffeisen Evolution zu verzeichnen – insgesamt satte 93, 2 Mio. Euro.

Das sind zwei von einige Dutzend überraschender Ergebnisse beim ersten gesamtösterreichischen Bauträgerranking der gewerblich organisierten Bauträger des Immobilien Magazins. Dafür wurden die größeren österreichischen Bauträger direkt angeschrieben. Unterlegt, abgeglichen und vor allem auch wesentlich ergänzt wurden diese Angaben mit den Daten und Fakten, die der Kreditschutzverband 1870 für das Immobilien Magazin erhoben hat.

Gleichzeitig wurden die - nach Meinung der Redaktion - interessantesten Bau-Projekte des Landes gekürt. Dabei wurde erstmals nicht nur auf das Projektvolumen, sondern auch auf die Bedeutung der Projekte im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext geachtet. Alle Details dazu gibt es im kommenden Immobilien Magazin, das am 2. Februar 2015 erscheint