immoflash

Kalte Schulter zum Tag: Winter kommt

Attensam zeigt dem Winter die kalte Schulter

Autor: Robert Rosner

Es gibt wieder Schnee im Land: Die Attensam-Einsatzzahlen aus dem Winter 2012/2013 und der Rückblick bis zum Jahr 1976 zeigen: Es gibt immer wieder heftige Winter mit sehr viel Schnee – den es zu räumen gilt.

Mit jedem Winter kommt auf Fußgänger, Hauseigentümer und -verwalter eine harte Zeit zu. Ungeräumte Gehsteige und Gehwege sind für viele Fußgänger ein Ärgernis. Für Hausbesitzer und Hausverwalter können sie sogar zur Haftungsfrage werden, nämlich dann, wenn jemand ausrutscht und sich verletzt. "Wer ein professionelles Winterservice beauftragt, braucht sich darum keine Sorgen machen. Der Winter 2012/2013 zählte zu den schneereichen Wintern. Alleine in Wien und Umgebung hat Attensam in der vergangenen Wintersaison gesamt eine Fläche von 90.956.051 Quadratmetern von Schnee und Eis befreit. An 43 Tagen wurde im gesamten Bereich Wien und Umgebung geräumt, wobei manchmal drei Einsätze pro Tag durchgeführt wurden. Dazu kamen noch zwölf weitere Tage, an denen in einigen Gebieten zusätzlich Schnee und Eis beseitigt wurden.

Weitere Artikel

  • » Winter zum Tag: Endlich! Endlich? – Der Winter ist da und der Schneefall wird – auch ... mehr >
  • » Winter zum Tag: Schnee muss weg! – Rutschige Gehsteige, Gehwege und Stiegenanlagen ... mehr >
  • » Hochkonjunktur bei Reinigung – Nicht alle können während der Corona-Krise auf Homeoffice ... mehr >