immoflash

Karriere zum Tag 2: Neuer ULI-Vorsitzender

Fenk übernimmt Vorsitz im Executive Committee

Autor: Gerhard Rodler

Mit Wirkung zum 1. Juli übernahm Jürgen Fenk Mitglied des Vorstandes der Landesbank Hessen/Thüringen (Helaba), den Vorsitz und wird Chairman des Urban Land Institute Germany.

Fenk wurde Nachfolger von Bernhard H. Hansen, der zum 30. Juni 2014 aus dem Executive Committee ausscheidet und zukünftig den Vorsitz des Advisory Boards übernimmt. Fenk ist seit 2012 Vorstandsmitglied der Helaba und verantwortet dort die Bereiche Immobilienkreditgeschäft, Immobilienmanagement, Financial Institutions und Public Finance. Davor war er in leitenden Managementpositionen im Bereich Immobilien bei verschiedenen Kreditinstituten tätig. Darüber hinaus ist Fenk Vorstandsmitglied beim International Bankers Forum (IBF).

Ebenfalls zum 01. Juli 2014 verstärken das Executive Committee Dr. Markus Wiedenmann, geschäftsführender Gesellschafter Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG und Florian Reiff, Geschäftsführer Tishman Speyer Properties GmbH sowie Roland Holschuh, Vorstand Commerz Real AG und Henri Kötter, Geschäftsführer ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG.

Das Executive Committee ist das nationale Führungsgremium des Urban Land Institute. Es setzt sich aus den führenden Köpfen der Immobilienwirtschaft zusammen, die ehrenamtlich Ihre Zeit zur Verfügung stellen, um eine starke nationale Präsenz des ULI Germany zu ermöglichen.

Weitere Artikel

  • » Karriere zum Tag: Neu bei Famos – Die Famos Immobilien GmbH, der Spezialist für die ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: Neu bei EHL – Natascha Brussilowski verstärkt als neue Center Managerin ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: Neu bei Arnold – Constantin Jakobljevich verstärkt das nunmehr ... mehr >