immoflash

Award zum Tag: Architektin geehrt

Ehrenring der WU an Campus-Mastermind Laura P. Spinadel

Autor: Gerhard Rodler

Architektin Laura P. Spinadel wurde am 30. Oktober der Ehrenring der WU Wien verliehen. Christoph Badelt, Rektor der Wirtschaftsuniversität Wien, überreichte ihr diese Auszeichnung für den langjährigen und engagierten Einsatz als Masterplanerin und Architektin bei der Errichtung des neuen Campus WU.

Die gebürtige Argentinierin Laura P. Spinadel lebt seit 1992 in Wien und hat mit BUSarchitektur ein erfolgreiches Architekturbüro aufgebaut. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie eines der bedeutendsten städtebaulichen Zeichen in Wien der letzten Jahrzehnte geplant und umgesetzt: den Campus WU. Sie zeichnet für den Masterplan verantwortlich, für das Hörsaalzentrum und den gesamten Freiraum. Der neue Campus WU wird sowohl von den Studierenden und Lehrenden als auch von der Bevölkerung als integrativer neuer Stadtteil wahr- und angenommen.

Rektor Christoph Badelt und Laudatorin Vizerektorin Regina Prehofer, hoben in ihren Reden Spinadels gesamtheitlichen Ansatz durch Kreativität einerseits und durch hochanalytisches konzeptionelles Denken andererseits hervor.