immoflash

Karriere zum Tag: Beton-Kopf

Neuer Chef des Europäischen Verbandes der Betonfertigteilindustrie

Autor: Gerhard Rodler

Europäischer Verband der Betonfertigteilindustrie (BIBM) wählt neues Präsidium Im Rahmen des BIBM Kongresses in Istanbul wurde Jaime Delclaux für die Amtsperiode von 2014 bis 2017 zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der aus Bilbao stammende Spanier führt das Unternehmen Nortenph und ist schon seit mehreren Jahren Mitglied des BIBM Vorstandes. Als Schwerpunkt seiner Amtszeit sieht er vor allem die Umsetzung des aktuellen strategischen Planes des Verbandes. Er setzt sich zudem stark für stabile und voraus kalkulierbare Rahmenbedingungen für die europäische Baustoffindustrie ein. Delclaux folgt Patrick Declerck nach, der von 2011 bis 2014 BIBM Präsident war und die strategische Erneuerung des BIBM eingeleitet hat. Gernot Brandweiner vom Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) und Mitglied des BIBM Vorstandes: „Auf europäischer Ebene wurde in den vergangenen Jahren viel erreicht. Beton wird heute europaweit verstärkt als Baustoff für ressourcenschonende und nachhaltige Lösungen anerkannt. Nationale Verbände und damit alle Unternehmen der Branche profitieren ohne Zweifel von einer starken übernationalen Vertretung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jaime Delclaux.“