immoflash

Karriere zum Tag: FIABCI-Präsident bleibt

Eugen Otto wurde klar wiedergewählt

Autor: Gerhard Rodler

Alte, neue Gesichter in der FIABCI-Austria: Bei der Generalversammlung der FIABCI Austria wurde Eugen Otto als Präsident bestätigt, ebenso Brigitte Jank als seine Stellvertreterin, Wolf Dietrich Schneeweiss als Generalsekretär sowie der gesamte Vorstand. Neu im Vorstand ist hingegen Stephan Weninger, Geschäftsführer der SIVBEG. Eugen Otto, seit 2001 Präsident der FIABCI Austria, nannte vor allem den Erfahrungsaustausch mit internationalen Kollegen und Märkten als wichtige Anliegen des Vereines.

Die FIABCI Austria versteht sich als Österreichs unabhängiges und nicht gewinnorientiertes Forum für alle Teilnehmer am internationalen Immobilienmarkt. Der interdisziplinäre Gedankenaustausch, regelmäßige Veranstaltungen wie Fachvorträge, Round-Table-Gespräche, Exkursionen zu interessanten nationalen und internationalen Projekten und Immobilienmärkten sowie die gemeinsame Teilnahme an internationalen Kongressen stehen im Mittelpunkt.

Die FIABCI Austria war zudem erfolgreicher Gastgeber internationaler Kongresse, zuletzt war Wien im November 2008 viel beachteter Schauplatz des European Congress mit 600 Delegierten sowie der Studientage der FIABCI.