immoflash

Karriere zum Tag: Hochedlinger rückt auf

Karrieresprung bei Christie + Co

Autor: Gerhard Rodler

Karrieresprung für den Österreicher Lukas Hochedlinger: Seit 2010 ist er bei Christie + Co als Managing Director Austria sowie Business Development Manager CEE tätig. Jetzt hat sich sein Aufgabengebiet erweitert. Ab sofort zeichnet er auch für die deutschen Niederlassungen verantwortlich. „Deutschland ist einer der wichtigsten Hotelimmobilienmärkte Europas und daher auch für Christie + Co von hoher strategischer Bedeutung. Daher werden wir auch das Team in Deutschland weiter ausbauen. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, erklärt Hochedlinger. Markus Beike, bisheriger Managing Director Germany, Austria & CEE bei Christie + Co und seit 2003 im Unternehmen, hat sich zu einer beruflichen Veränderung entschieden. In seiner Funktion als International Managing Director bei Christie + Co, die er seit 2014 ausübt, hat Andreas Scriven jüngst auch die Struktur des internationalen Teams überprüft. Im Zuge dieser Neuaufstellung wurden unter anderem der Asia-Desk in London und neue Positionen in den internationalen Büros geschaffen, darunter in Spanien und Stockholm.