immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Arbireo

Marcus Neumann neuer Geschäftsführer Retail

Autor: Charles Steiner

Das Immo-Investmentunternehmen Arbireo erweitert seinen Geschäftsbereich um die Sparte Einzelhandel und hat dazu die Tochtergesellschaft Arbireo Retail Invest gegründet. Im Zuge der Gründung wurde Marcus Neumann als neuer Geschäftsführer der Tochtergesellschaft installiert. Neumann, der bisher im Bereich Transaktions- und Assetmanagement bei Arbireo aktiv war, soll dabei weiteres Personal rekrutieren und die Marktprofilierung im Bereich Retail verstärken. Neumann ist bereits seit 1996 in der Immobilienbranche tätig und war zuvor bei Häusern wie der Deutschen Bank, JLL, CBRE und Warburg HIH Invest. Seine letzte Station war bei Ratisbona Handelsimmobilien, dazwischen baute er ein eigenes Beratungsunternehmen auf.

Arbireo Capital ist derzeit in der Auflage weiterer Produkte im Bereich Einzelhandel, die erstmals neben Core/Core+ auch Value-Add-Ansätze aufnehmen werden, um weiterhin die Renditeerwartungen von mehr als 5 Prozent zu erzielen.

Martin Leinemann, Vorstand von Arbireo Capital sagt zur Neubesetzung: "Mit Marcus Neumann verstärkt ein ausgewiesener Fachmann mit 22 Jahren Branchenerfahrung im Bereich Einzelhandelsimmobilien unser Team. Durch seine bisherigen Tätigkeiten verfügt er über vielseitige Erfahrungswerte in der Wertschöpfungsmöglichkeit des gesamten Einzelhandelsimmobilien-Zyklus."