immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei EHL

Bernd Kühr übernimmt Leitung des Bereichs Portfoliobewertung

Autor: Charles Steiner

Die EHL Immobilien Bewertung hat mit Bernd Kühr einen neuen Leiter für den Bereich Portfoliobewertung eingesetzt und ihm überdies die Prokura übertragen. Das gab die EHL via Pressemitteilung bekannt. In seiner neuen Funktion wird der 36-Jährige seinen Tätigkeitsschwerpunkt vor allem auf Gutachten für die Bilanzierung und zu Transaktionszwecken liegen, wie aus der Mitteilung hervorgeht. Aktuell beschäftigt die EHL Immobilien Bewertung 10 Mitarbeiter, im Vorjahr seien laut eigenen Angaben Immobilien im Wert von elf Milliarden Euro bewertet worden.

Kühr ist Absolvent der Fachhochschule für Wirtschaft und Technik in Wiener Neustadt und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Er ist bereits seit fünf Jahren als Bewertungsexperte in der EHL-Gruppe als Senior Consultant tätig. Zuvor war Kühr u.a. im Bereich Real Estate Advisory bei PwC Österreich als Immobilienbewerter beschäftigt.