immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Elk Fertighaus

Ewald Zadrazil und Thomas Scheriau neu im Führungsboard

Autor: Charles Steiner

Der Fertighaushersteller Elk baut sein Managementboard aus. Mit Anfang des heurigen Jahres sind zum bisherigen Geschäftsführer Gerhard Schuller zusätzlich Ewald Zadrazil und Thomas Scheriau neu in die Geschäftsführung eingezogen. Das ist der Tatsache geschuldet, dass Elk Fertighaus im heurigen Jahr für die Märkte Österreich und Deutschland eine Marktoffensive gestartet hat und im Zuge dessen in unterschiedlichen Geschäftsfeldern und Regionen mitmischen will. Das neue Führungsboard ist auf die Ebenen Finanzen und Controlling, Produktion und Montage sowie Marketing und Vertrieb gegliedert worden. Gerhard Schuller bleibt weiterhin für Finanzen und Controlling zuständig, Ewald Zadrazil, der über eine jahrelange Vertriebserfahrung in Österreich, Deutschland, Ungarn und der Schweiz verfügt, wird den Bereich Marketing übernehmen, Thomas Scheriau wird den Bereich Produktion und Montage leiten.

Zadrazil war in führenden Managementfunktionen bei A1 Telekom und T-Mobile, zuletzt als Unternehmensberater und in verschiedenen Aufsichtsräten tätig, Scheriau, der bereits fünf Jahre bei Elk tätig war, hatte vor seiner Rückkehr im Vorjahr die Position des COO für die österreichischen Produktionswerke im Schweizer Baustoffkonzern swisspor inne.

Weitere Artikel

  • » Karriere zum Tag: Neu bei C&P – Die C&P Immobilien AG holt sich Dagmar Wagner als ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: Gold für DPC – Seit kurzem verstärkt Marion Gold die Residential-Abteilung ... mehr >
  • » Karriere zum Tag2: Neu bei Colliers – Petra Teufelsdorfer übernimmt ab sofort die ... mehr >