immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Linus Capital

Julia Kneist verantwortet Geschäftsbereich „Valuation“

Autor: Stefan Posch

Die Berliner Investmentplattform Linus Capital hat die Immobilien-Expertin Julia Kneist in ihr Team geholt. Sie wird ab sofort den Geschäftsbereich "Valuation" verantworten und ist damit zuständig für die unabhängige Analyse und das Risikomanagement der Linus-Investments sowie die Berichterstattung gegenüber den Investoren. Zudem entwickelt die 37-jährige für Linus ein erweitertes Ratingsystem, um das Risiko der Einzelinvestments noch besser zu erfassen. Darüber hinaus wird sie Markt- und Beleihungswertgutachten für Immobilien-Projektentwickler, institutionelle Investoren, Eigentümer und Finanzierungsinstitutionen erstellen - auch für Projekte, bei denen die Finanzierung nicht über Linus läuft.

Kneist war vor ihrem Engagement bei Linus zwölf Jahre für den Immobiliendienstleister CBRE tätig - zunächst im Bereich International Valuation und zuletzt als Director für CBRE Hotels. "Von Berlin aus war ich verantwortlich für die Bewertung von Hotels in Deutschland und Central Eastern Europe. Darunter fielen Einzelobjekte und Portfolios von Economy Hotels bis zu Luxushotels", sagt Kneist. Die Wahl-Berlinerin ist seit 2010 zur Durchführung von Hypothekenbewertungen nach dem Pfandbriefgesetz und der Verordnung über die Ermittlung des Beleihungswertes (CIS HypZert (F)) zertifiziert. Zudem ist sie Mitglied des MRICS (Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors), des Fachverbands der Immobilienwirtschaft.

Weitere Artikel

  • » Karriere zum Tag: Neu bei C&P – Die C&P Immobilien AG holt sich Dagmar Wagner als ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: Otto Immobilien – Otto Immobilien hat mit Oliver Bogner einen neuen ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: Neu bei EHL – Stefan Ehrenberger verstärkt ab sofort die wachsende ... mehr >