immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei P3

Sönke Kewitz wird Geschäftsführer Deutschland

Autor: Stefan Posch

Der deutsche Logistikimmobilienentwickler P3 hat hat Sönke Kewitz als Geschäftsführer Deutschland ernannt. Er übernimmt im November P3 Deutschland und wird gemeinsam mit dem deutschen Team das weitere Wachstum des Portfolios steuern. Das deutsche Portfolio umfasst derzeit 320.000 m² und kann sich in den nächsten drei Jahren mehr als verdoppeln. P3 erwartet ein Wachstum von bis zu 450.000 m² mit weiteren potenziellen Projekten in der Pipeline. In Spitzenpositionen bei Ixocon und Garbe Logistic hat Kewitz umfassende Erfahrung in der Branche gesammelt. Zuletzt führte er erfolgreich Panattoni als Managing Partner. „Wir sind froh, dass wir unser starkes Wachstum an einem so wichtigen Logistikstandort wie Deutschland in erfahrene Hände geben können. Sönke hat uns nicht nur mit seinem fundierten Fachwissen, sondern vor allem als Mensch überzeugt. Wir freuen uns darauf, mit ihm sowohl unser Immobilienportfolio aber auch unser Team in Deutschland weiter auszubauen“, kommentiert Ian Worboys, CEO von P3 die Personalie.

Weitere Artikel

  • » Tschechisches Logistikpaket verkauft – P3 stimmt Übernahme von 523 Mio. Euro tschechischem ... mehr >
  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: Neu bei C&P – Die C&P Immobilien AG holt sich Dagmar Wagner als ... mehr >