immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Reed

Neues Team für PR und Konzernkommunikation

Autor: Charles Steiner

Die Reed Exhibition Österreich, die unter anderem auch die Wiener Immobilienmesse (WIM), Wohnen und Interieur und weiterer Messen ausrichtet, hat ihre Konzernkommunikation neu geregelt und in die Bereiche Public Affairs und Brand PR gesplittet. Diese Stellen sind jetzt mit Oliver-John Perry und Paul Hammerl besetzt worden.

Die neu geschaffene Stelle des Director Public Affairs übernimmt Oliver-John Perry. Perry verantwortet dabei alle Public Affairs und PR Agenden zwischen Reed und den Stakeholdern aus Politik und Medien. Zudem ist Oliver-John Perry für die gesamte interne Kommunikation der Reed-Gruppe mit ihren Standorten Salzburg, Wien, Wels und Düsseldorf zuständig. Paul Hammerl verantwortet als Director Brand PR mit seinen Teams an den Standorten in Salzburg und Wien zukünftig die PR-Arbeit der rund 30 Messethemen im Reed Österreich-Portfolio, die PR-Agenden der Messebau-Tochterfirma STANDout sowie die Öffentlichkeitsarbeit des Gastveranstaltungsgeschäfts in der Messe Wien.

Oliver-John Perry ist seit 2011 im Unternehmen und war bisher als Senior PR-Manager für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der b2b- als auch der b2c-Reed-Eigenmessen am Standort Wien verantwortlich. Paul Hammerl ist seit mehr als zwanzig Jahren im Unternehmen tätig und verfügt über ein profundes Branchenwissen sowie enges Netzwerk in der Medienlandschaft, wie Reed Exhibitions in einer Aussendung schreibt.