immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Tennis-Point

Christian Singer wird General Manager International

Autor: Charles Steiner

Tennis-Point, ein Omnichannel-Retailer im Tennisbereich, baut aus, seit Ende des Vorjahres die Signa 78 Prozent der Anteile gekauft hat. Das Unternehmen will sich stärker internationalisieren und hat mit Christian Singer einen neuen General Manager International gefunden. Am 1. Jänner kommenden Jahres tritt er seine Stelle dort an und wird mit Christian Miele, dem Gründer von Tennis-Point, die Doppelspitze markieren. Singer hat bereits Gespräche mit Signa Retail und Tennis-Point über die künftige Positionierung geführt: „Als klare Nummer 1 in der DACH-Region, wird der Fokus von Tennis-Point nun vor allem auf der forcierten Internationalisierung liegen. In der Vernetzung der unterschiedlichen Online- und Offline-Kompetenzen, gepaart mit den vielen starken Geschäftsfeldern von Signa Retail, sehe ich viel Ausbaupotential. Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen bei Tennis-Point und bei Signa Retail.

Christian Miele, Gründer und CEO von Tennis-Point: „Wir freuen uns, dass wir mit Christian Singer eine der anerkanntesten und erfahrensten Führungskräfte in der europäischen & internationalen Tennisbranche für Tennis-Point gewinnen konnten.“