immoflash

Karriere zum Tag: Neues bei DAVE

Deutscher Anlage-Immobilien-Verbund mit neuen Mitgliedern

Autor: Gerhard Rodler

Das inhabergeführte Immobilienunternehmen, die Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG, Hamburg und Bremen, wird auf der Immobilienmesse Expo Real in München neues Mitglied im Deutschen Anlage-Immobilien-Verbund (DAVE). DAVE ist ein Zusammenschluss von sieben inhabergeführten Immobilienberatungsunternehmen mit rund 500 Mitarbeitern an 19 Standorten in Deutschland.

Klaus H. Schütt, derzeitiger Geschäftsführer und Sprecher von DAVE sowie geschäftsführender Gesellschafter der Hans Schütt Immobilien GmbH, Kiel: „DAVE bietet seinen Kunden bundesweite Präsenz verbunden mit lokaler Expertise. Durch die Mitgliedschaft des Immobilienberatungsunternehmens Robert C. Spies ist DAVE im Raum Bremen sowie Hamburg vertreten. Zudem zeichnet DAVE das Attribut ´inhabergeführt´ aus, welches Merkmal für ein hohes Maß an Identifikation, Leistungsbereitschaft, Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein ist.“ Robert C. Spies ist auf die Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Bremen und Hamburg spezialisiert. Das Unternehmen wurde 1919 gegründet, Geschäftsführer sind Dipl. Kfm. Jens Lütjen und Stefan Albert. Weitere Geschäftsführer sind Khaled Hadidi für die Robert C. Spies KG sowie Jan Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der Robert C. Spies Tochtergesellschaft in Bremen-Nord. Rund 50 Mitarbeiter sind insgesamt für Robert C. Spies tätig.