immoflash

Karriere zum Tag: Schütt bei Hansainvest

Neue Leiter für deutsches und internationales Assetmanagement:

Autor: Gerhard Rodler

Hansainvest stellt sich im Bereich Asset Management neu auf. Der bisherige Abteilungsleiter der Region Süd, Björn Schütt, übernimmt künftig die Abteilung Asset Management Immobilien International anstelle von Philipp Petersen, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Die bislang getrennten Abteilungen Immobilien Deutschland Nord und Asset Management Immobilien Deutschland Süd werden zum Bereich Asset Management Immobilien Deutschland unter neuer Leitung von Arne Schnell zusammengeführt. Schnell, bislang Abteilungsleiter der Region Nord, verantwortet damit das strategische und technische Assetmanagement sowie das Vermietungsmanagement für die deutschen Standorte. Die Hansainvest Real Assets betreuen mehr als 90 Mitarbeiter Vermögenswerte von rund 6,1 Mrd. Euro. Im Immobilienbereich managen die international aufgestellten Experten Büro-, Einzelhandels-, Hotel-, Logistik- sowie Wohnimmobilien in 18 Ländern. Neben dem Portfolio Management werden sowohl die Bereiche An- und Verkauf als auch das Asset Management sowie die Projektentwicklung abgedeckt.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Karriere zum Tag: Neu bei C&P – Die C&P Immobilien AG holt sich Dagmar Wagner als ... mehr >
  • » Eckelmann steigt bei bei Oaklins ein – R. Patrick Eckelmann verstärkt nun das Team ... mehr >
  • » Karriere zum Tag: EHL wächst – Bernd Kühr ist die jüngste Verstärkung der Abteilung ... mehr >