immoflash

Karriere zum Tag: Sesselrücken bei conwert

Rolf Schneider geht, Marc Sahling kommt

Autor: Gerhard Rodler

Neuerliche personelle Veränderungen bei der conwert. Der bisherige Geschäftsführer des Deutschlandgeschäftes, Rolf Schneider, verlässt conwert mit Ende März auf eigenen Wunsch und Marc Sahling übernimmt zum 1. April 2016. Sahling verantwortet damit in dieser Funktion zukünftig das Asset und Property Management sowie den Vertrieb in Deutschland.

Der studierte Betriebswirt und verheiratete Vater zweier Kinder verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Immobiliensektor. Während seiner langjährigen Tätigkeit als Generalbevollmächtigter der Gagfah-Gruppe erwarb Sahling fundierte Kenntnisse in den Bereichen Asset und Property Management, Akquisitionen und Immobilienvertrieb. Zudem war er für die strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft verantwortlich und hat sich dabei als ein ausgewiesener Kenner des deutschen Immobilienmarktes erwiesen.